Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Puureprojekt

Puureprojekt

Innovative Visionen und Ideen gehören gewürdigt. Durch "Puureprojekt" können aussergewöhnliche Projekte eine Start-Förderung beantragen.

Halbjährlich werden 3 innovative Projekte mit je CHF 10`000.- gefördert. Eine Jury entscheidet über die Vergabe der Beiträge für ein "Puureprojekt". Die Rückvergütung erfolgt nach der Investition.

 

 Voraussetzung zur Förderung:

  1. Bäuerinnen oder Bauern des Kantons Zürich
  2. Teilnahme an "Puureplan" und "Puurecoaching"
  3. Businessplan spätestens 6 Monate nach der Zusage "Puurecoaching" an adrian.sidler@strickhof.ch senden,
    Einsendedaten:
    - 29. Oktober 2017
    - 2. April 2018
  4. Die Puureprojekt-Jury entscheidet anschliessend und informiert Sie über Zu-/Absage 30 Tage nach Einsendedatum

Puureprojekt-Jury:

  • Rhea Beltrami, Abteilung Landwirtschaft ALN
  • Ueli Voegeli, Direktor Strickhof
  • Res Buri, Zürcher Bauernverband

 

Auswahlkriterien der Puureprojekt-Jury:

  1. Idee, Vision und Ziele der Innovation 
  2. Nutzenpotential und Wirkung, Strategische Erfolgspositionen
  3. Chancen/Risiken bzw. SWOT, klare Strategieableitung
  4. Marktpotential und Kundennutzen, USP
  5. Konkrete Umsetzungsschritte und Meilensteine
  6. Finanzielle Kennzahlen, Investition, Eigenfinanzierungsgrad, Break Even, Cash Flow, ...
  7. Ökonomisch: Erhalt und Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Landwirtschaftsbetriebs 
  8. Ökologisch: Erhalt und Verbesserung der natürlichen Ressourcennutzung
  9. Sozial: Erhalt und Aufbau einer bemerkenswerten landwirtschaftlichen Aufgabe auf dem Betrieb
  10. Persönlich: Steigerung des Selbstwertes und des Wohlbefindens
  11. Präsentationsform: Auftritt, Hilfsmittelverwendung, Sprache und Verständlichkeit
  12. Präsentationsinhalt: Übersicht und Relevanz des Projekts für Unternehmung